ConnectPlus

ConnectPlus - für infrastrukturschwache Standorte

Für Standorte mit schlecht ausgebauter Infrastruktur bieten wir unseren neuen Service "ConnectPlus" an:

Sie haben Niederlassungen, die nur geringe Internet-Bandbreiten zur Verfügung haben und deshalb bisher auch noch nicht mit Videokonferenztechnik ausgestattet wurden?

Wir haben die Lösung!

Durch spezielle Bündelung verschiedener Consumer-Medien wie DSL, UMTS oder LTE erhalten Sie auch an Orten mit schlecht ausgebauter Infrastruktur ausreichend Bandbreite um Videokonferenzen in Full-HD nutzen zu können. Die neue Viprinet-Technologie verspricht zudem Ausfallsicherheit und GBit-Ethernet durch bis zu 6-fach WAN-Bündelung. 

Bei unserem Referenzprojekt mit der HTI Thüringen KG kam dieses System auf den Prüfstand. Installiert wurden ein Viprinet Multichannel VPN Router zusammen mit einer LifeSize Express 220 und einem 60" LCD-Display.

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Durch echte Aggregation der Bandbreite mehrerer Zugangswege, Redundanz durch Bündelung mehrerer Anbieter und Übertragungsmedien, sowie Bereitstellung mobiler Internetzugänge durch Bündelung von 3G, LTE oder Sat war es möglich, eine latenzfreie HD-Videokonferenz ohne jegliche Einschränkung aufzubauen.