acano

acano

acano hat den Hauptsitz in Uxbridge, London und wurde von ehemaligen Managern des Konzerns Cisco, Dr. Jan Nielsen und Dr. Mark Blake 2012 gegründet. acano ist ein innovatives Unternehmen für Videokonferenz- und Unified Communications Lösungen und bietet zum Beispiel eine sehr gute Integration von Microsoft Lync und Skype.

Mit acano sind Sie in der Lage, verschiedene Kommunikationslösungen mit Hilfe eigener virtueller Meetingräume, auch coSpaces genannt, zu verbinden. coSpaces können mit diversen Systemen oder Software-Clients angewählt werden und helfen so Kompatibilitäts-Barrieren zu überbrücken. Unabhängig von Hardware und Applikationen können Sie entscheiden welches Endgerät Sie nutzen wollen.

acano ist besonders interessant für Unternehmen, die verschiedene Plattformen miteinander verbinden müssen, z.B. Microsoft Lync, Skype, WebRTC, Cisco-Endpunkte oder andere.

zurück